FlutterFlow – Endlich!

Flutter ist ja ein sehr cooles Framework, um für immer mehr Plattformen auf der Basis einer Codebase Programme zu implementieren. Jüngst kam ja endlich auf der Stable-Support für Windows dazu, Web, IOS, Mac und Linux gab es schon länger. Was aber wirklich anstrengend ist: das stylen der Ansichten! Der Dart-Code wächst und wächst. VSCode hat zwar einige Plugins dabei, um das schneller zu lösen aber wirklich Spaß macht das nicht. Doch mit FlutterFlow ist es nun möglich, ein Design zusammen zu klicken, den Code herunterzuladen und dann alles dann weiter in VSCode zu bearbeiten! Sieht super aus und funktioniert auch gut – eine Zeitersparnis ist es allemal!

Hier gehts zu Flow!

Yeah!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.