IC434 und Pferdekopfnebel

Bei diesen klaren Nächten muss das Teleskop einfach draußen stehen – wenn da nur nicht das Nachbarhaus nach 64 Bildern die Belichtungszeit drastisch minimiert hat. Aber, für einen ersten Versuch, ist IC434 und der Pferdekopfnebel doch schon ganz gut zu erkennen. Luft nach oben ohne Ende, aber immerhin 😉

Unreal Engine – Free for the Month März

Wie jeden Monat findet sich auch im März wieder sehr feiner Content im Epic Games Store für die Unreal Engine. Darunter z.B. das hier: Allein das Paket kostet über 40 Euro – im März for free!!! Damit lässt sich wunderbar MapDesign üben oder auch ein kleines Aufbauspiel im Village-Style schrauben. Auch schön ist das MiniMap-Paket, …

Random Flow Blender SciFi

Vor kurzem bin ich auf JSPlacement gestoßen, einem sehr coolen Addon zur Generierung von Texturen für SciFi-Schiffe. Heute ist mir dieses Addon bei YouTube durch Karl Poyzer aufgefallen – Random Flow. Damit lässt es sich in wenigen Minuten so coole Schiffshüllen modellieren, dass es fast schon lächerlich ist xD. Das Modell hier habe ich in …

Erster Testlauf mit N.I.N.A

Viele klare Nächte liegen vor und hinter uns – da ist es natürlich Zeit für Astrofotos! Da mich Sharp Cap sehr bei der Einnordung und generell den Anfängen unterstützt hat, habe ich mich heute für eine alternative Software entschieden – N.I.N.A. Der Hauptgrund ist, dass N.I.N.A. eine wesentlich größere Datenbank von allerhand Objekten mitbringt, die …

Fünf Galaxien in zwei Nächten

Nach gefühlt vier Wochen Wolken, Regen und Sturm endlich wieder klare Nächte. Mit dem neuen Wissenszuwachs was das Plate Solving angeht hat es nun endlich auch mit kleineren Objekten geklappt. Daher bin ich nach dem Orion-Nebel erstmal auf die Jagd gegangen und folgende Objekte mit einigen wenigen Belichtungszeiten mitgenommen. Alles in einer Nacht. in der …

Orion Nebel 02/2022

Welch wundervolles Fotos des großen Orion-Nebels. Ausrüstung: Celestron Newton 1000/200 auf Advanced VX Montierung mit ZWO ASI 183 MC Pro 100x10s Belichtung

SciFi-Texturen für selberschrauben

Bei Unreal Engine und auch Blender ist es ja immer etwas leidlich, Texturen für die Hülle eines Schiffes (mal so als Beispiel…) zu finden. Es gibt div. auf allen möglichen Plattformen, aber was wirklich nice ist: JS Placement! Eine freie Anwendung, mit der einfach Texturen für Hüllen mit verschiedensten Parametern erstellt werden können: Richtig cool …

FlutterFlow – Endlich!

Flutter ist ja ein sehr cooles Framework, um für immer mehr Plattformen auf der Basis einer Codebase Programme zu implementieren. Jüngst kam ja endlich auf der Stable-Support für Windows dazu, Web, IOS, Mac und Linux gab es schon länger. Was aber wirklich anstrengend ist: das stylen der Ansichten! Der Dart-Code wächst und wächst. VSCode hat …

Raspberry Pi als Anzeigescreen mit Foyer

Stundenplan, aktuelle News und Speiseplan überall in der Schule auf laufenden Screens – geil! Das geht relativ einfach mit folgender Hardware: Monitore (von 32″ bis 70″ LED-Screen – Hauptsache, die Monitore sind nicht kaputt, haben einen Sparmodus und können an Wände montiert werden). WordPress mit Foyer – ein Plugin, mit dem so gut wie alle …

Orion-Nebel und Messier 43

Endlich hat es geklappt! Dank einiger Infos und Videos von Daniel Nimmervoll ist es mir gelungen, einen Nebel zu fotografieren, den Orion-Nebel. Zugegeben – es ist der einfachste Nebel, den man als Anfänger fotografieren kann ;). Aber nach einigen Rückschlägen und Unwissenheit, was das Auffinden von Deep Sky Objekten angeht, freut mich das Ergebnis sehr: …